Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landschaften

18. Oktober 2020 15:00 + 16:30

E. Reuchsel (Jour de Fête aux Saintes-Maries-de-la-Mer)
J . S. Bach (Schafe können sicher weiden)
S. Karg-Elert (Hymn to the Stars aus Pastelle vom Bodensee)
Peteris Vasks (Balta ainava)
Louis Vierne (Carillon de Westminster)

>>>Programmdownload

Steinmeyer-Orgel: Rudolf Müller, Würzburg

Eintritt frei – Spenden willkommen Eintritt frei – Spenden willkommen

Rudolf Müller

studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main bei Gerd Wachowski (Orgelliteratur, Improvisation), Tomasz Adam Nowak (Improvisation) und Martin Sander (Orgelliteratur). Seine Studien schloss er mit dem A-Examen für Kirchenmusik, dem Diplom für Künstlerische Ausbildung und dem Konzertexamen (Solistenklasse Orgel) ab.

Meisterkurse für Improvisation u. a. bei Thierry Escaich, Hans Gebhard, Wolfgang Seifen und Peter Planyavsky runden seine Ausbildung ab.

Rudolf Müller ist Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe (Erster Preis und Publikumspreis beim Internationalen Bachwettbewerb Wiesbaden, Erster Preis und Publikumspreis beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation Schwäbisch Gmünd, Dritter Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb Rom), außerdem war er Stipendiat des Kuratoriums Schlosskirche Bad Homburg.

Seit 1994 ist er Kirchenmusiker an der Klosterkirche Mariannhill in Würzburg. Dort ist er u. a. künstlerischer Leiter der internationalen Konzertreihe und leitet das von ihm gegründete Mariannhill Chamber Orchestra.

Als Konzertorganist spielt er auf renommierten Musikfestivals u. a. in Deutschland, Italien, Luxemburg, Belgien, Tschechien, Südafrika, in der Schweiz, in der Slowakei und den USA.

Seine CD’s sind bei Priory Records und Rondeau Production erschienen.

Klosterkirche Mariannhill

Mariannhillstraße 1
Würzburg, Bayern 97074 Deutschland
Copyright © 2020 Kirchenmusik Mariannhill Würzburg